Asienstiftung fördert die Zusammenarbeit von sozialen Bewegungen und NGOs in Europa und Asien

Die Asienstiftung trägt zur Entwicklung und Durchsetzung von gesellschaftlichen Alternativen bei, die soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte, Schutz der Umwelt und Partizipation der Menschen zum Ziel haben. Sie fördert dazu die Zusammenarbeit und Vernetzung von sozialen Bewegungen und Nichtregierungsorganisationen in Europa und zwischen Europa und Asien. Sie organisiert Informations- und Bildungsarbeit, Kampagnen und Lobby-Arbeit für die Durchsetzung dieser Ziele. Der Organisierung des Austausches und der Begegnung zwischen europäischen und asiatischen Organisationen kommt ein besonderer Stellenwert zu. Sie hat dazu u.a. das Anke-Reese-Stipendium ins Leben gerufen. Die Asienstiftung wurde 1992 gegründet und ist vorwiegend operativ tätig.

Kontakt

Asienstiftung
Dr. Klaus Fritsche
asienstiftung@asienhaus.de
Asienstiftung/Asienhaus
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: (49) 221. 716121-0
Telefax: (49) 221. 716121-10
www.asienhaus.de

Hamburger Stiftung Asien-Brücke

Hamburger Stiftung Asien-Brücke
Postfach 130964
20109 Hamburg
Deutschland

E-Mail: vorstand@stiftung-asienbruecke.de
Web: http://www.stiftung-asienbruecke.de

Die Hamburger Stiftung Asien-Brücke nimmt gerne weitere Vorschläge für förderungswürdige Projekte entgegen.
Mögliche Themenbereiche sind die Verbesserung der Lebensbedingungen – einschließlich Bildung und Ausbildung – von Menschen in Asien, die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften aus Asien, der Wissensaustausch mit Partnern in Asien und die Zusammenarbeit mit Organisationen in Asien, die die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung oder den Umweltschutz fördern. Gefördert werden schwerpunktmäßig Aktivitäten in den Staaten Süd- und Südostasiens.

Eine wichtige Bedingung für die Förderung von Projekten ist, dass die Vereine, Verbände, Organisationen, Schulen oder vergleichbare Initiativen in Hamburg ansässig sind oder einen starken Hamburgbezug haben.

Bitte nutzen Sie für Projektanträge unser Antragsformular: Download als Word-Dokument

Für Projektberichte gemäß des Förderungsleitlinien nutzen Sie bitte unser Berichtsformular: Download als Word-Dokument

Ausführliche Leitlinien zur Projektförderung finden Sie hier zum Download (PDF 100 KB)