Schmitz Stiftungen

Schmitz Stiftungen
Volmerswerther Straße 86
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211/3983770
E-Mail: info@schmitz-stiftungen.org
Web: www.schmitz-stiftung.de

Die Schmitz-Stiftungen konzentrieren ihre Arbeit vornehmlich auf die folgenden drei großen Förderbereiche in der Entwicklungszusammenarbeit:

Grundbildung und Ausbildung
Grundsicherung sowie Erwerbs- und Kleingewerbeförderung
soziale und karitative Projekte

Es bestehen vielfältige Kooperationsmöglichkeiten mit den Schmitz-Stiftungen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit, der Völkerverständigung und bei sozial-karitativen Projekten.

Zur ersten Vorprüfung und Abstimmung wird der Projektvorschlag in Kurzform (per E-Mail in Deutsch oder Englisch) an die Schmitz-Stiftungen gesendet. Bitte das Kurzantrags-raster verwenden.
Sollte aufgrund der ersten Einschätzung eine Fördermöglichkeit durch die Stiftungen bestehen, wird um Übersendung eines detaillierten Projektantrages (gemäß ausführlichem Antragsraster) gebeten.

Stiftung MITARBEIT

Stiftung MITARBEIT
Bundesgeschäftsstelle
Ellerstraße 67
53119 Bonn
Tel.: 02 28 6 04 240
Fax: 02 28 6 04 24 22
Web www.buergergesellschaft.de
E-Mail: info@mitarbeit.de

Die Förderung der Stiftung MITARBEIT versteht sich als Starthilfe für neue Initiativen und Gruppen sowie für neue Projekte kleinerer lokaler Organisationen in den Bereichen Soziales, Politik, (Erwachsenen-)Bildung, Kultur, Umweltschutz, Gesundheit und Kommunales mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen die auf freiwilligem und ideellem Engagement beruhen.

Sachmittel / Ausstattungsgegenstände:
Beantragt werden können:
Mittel für die Öffentlichkeitsarbeit
Mittel für die Dokumentationen der Aktion
Kosten für erste Gründungsschritte

Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe

Die bundesweit 730 Sparkassenstiftungen sind in den Regionen verankert und fördern aus den Erträgen des ihnen anvertrauten Stiftungskapitals unterschiedliche, vorrangig regionale Projekte in den Bereichen Kultur, Soziales, Sport, Wissenschaft und Umwelt.

Die Handlungsfelder variieren von Stadt zu Stadt, liegen aber vorrangig in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung/Soziales, Umwelt und Wissenschaft.

Förderart
In der Regel kann eine finanzielle Unterstützung für Sach- und Veranstaltungskosten beantragt werden.

Antragshöhe/Projektdauer
Zusammen verfügten die Stiftungen zum Jahresende 2011 über ein Kapital von knapp 2,07 Mrd. Euro und konnten Kapitalerträge von 72 Millionen Euro erwirtschaften.
Ein Großteil der Mittel fließt in kleinere, regionale und lokale Initiativen/Projekte.

Informationen zu den lokalen Stiftungen finden Sie auf der Website der jeweiligen Sparkasse.

Adresse und Ansprechpartner
Deutscher Sparkassen und
Giroverband (DSGV)
Abteilung Gesellschaftliches Engagement
und Veranstaltungsmanagement
Charlottenstr. 47
10117 Berlin
http://www.sparkassenstiftungen.de

Netzwerk Wandelstiften von Stiftungen für eine sozial und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft

Netzwerk Wandelstiften ist ein Bündnis im Aufbau. Wer andere unterstützt, braucht die Unterstützung anderer. Wandelstiften vermittelt Orientierung und organisiert Partnerschaften. Derzeit sind mehr als ein Dutzend Stiftungen beteiligt, die Beiträge zu einer sozial und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft leisten. http://www.wandelstiften.de